Archiv

Frau KLESKE, Auszubildente

Jetzt sind schon wieder zwei Monate vergangen, seit dem ich das letzt mal geschrieben habe. So was aber auch. Ja was soll ich sagen? Meine Ausbildung bei dm als Drogistin hat angefangen. Und bis jetzt läuft es echt gut. Habe schon sehr viel gelernt und es macht immer noch Spaß. Meine Kollegen sind alle super nett und sehr hilfsbereit. Ich hab auch schon meine anderen Mitschüler kennen gelernt. Die machen auch alle ihre Ausbildung bei dm. Und morgen fahre ich mit denen für drei Tage nach Bodenheim zur Fortbildung. Ich glaube die nächsten drei Jahre werden richtig lustig.
Sich daran zu gewöhnen jeden Tag zu arbeiten und so und einen geregelten Tagesablauf zu haben war nicht sehr schwer. Nur mein Körper muß sich noch daran gewöhnen. Ansonsten geht es mir sehr gut. Ich gehe jetzt seit Juni in die Ecclesia in Kranichstein. In meiner anderen Gemeinde hab ich mich schon seit längeren nicht mehr wohl gefühlt. Vor allem die Jugend in der Ecclesia ist genau richtig für mich. Ich hab mich von Anfang an wie zu Hause gefühlt. Und ich habe dort sehr viel mehr Spaß. In meiner alten Jugend hab ich mich immer gelangweilt. Es wurde einfach mal Zeit was Neues aus zuprobieren. Ich wollte eigentlich drei Monate nur in die Ecclesia gehen und danach schaue wie es weiter geht aber so wie es aus sieht, werde ich meine Mitgliedschaft in der FCG kündigen aber damit warte ich noch bis mir Gott sagt das es das richtige ist.

1 Kommentar 13.8.07 13:55, kommentieren