Archiv

Positiv denken

Das neue Jahr hat begonnen und da muß ich ja mal wieder schreiben. Als erstes will Bilanz ziehen wie das letzte Jahr so war. Es gab schöne und net so schöne Momente. Ein schöner war auf jeden fall das ich meinen Abschluss gemacht habe. Sowohl positiv wie negativ war mein Krankenhausaufenthalt. Meine Gallenblase ist endlich draußen und ich muß mir deswegen keine Sorgen mehr machen. Deshalb vertrage ich auch endlich wieder Alkohol. Negativ waren die Schmerzen. Dann hab ich endlich mein Zimmer so gestalten können wie ich es mir lange gewünscht habe. Zu WM kann ich sagen, dass sie für mich erst Wochenspäter zu einem der Höhepunkte geworden ist da ich da erst gemerkt habe wie gut die ganzen Spieler aussehen. Auch sehr positiv in diesem Jahr war das ich einen neuen Beruf gefunden habe denn ich gerne erlernen will. Gestalterin für visuelles Marketing. Negativ war auf jeden fall das ich es nicht an die FOS geschafft habe und keinen Ausbildungsplatz bekommen habe. Weshalb meine ganze Planung für die nächsten Jahre ins Wasser gefallen ist und ich in ein Loch gefallen bin. Aber Gott hat mich daraus geholt und ich weiß, dass er einen genialen Plan für meine Zukunft hat und er mich net im Stich lässt. Aber auch weil meine Familie hinter mir steht und mich unterstütz komm ich damit besser klar. Als letztes kann ich echt sagen das es ein gutes Jahr war, in dem ich mal wieder ein stück erwachsener geworden bin.
Ich hab jetzt angefangen mich im Bereich Fotografie selber weiter zu Bilden und es klappt ganz gut. Bekky

1 Kommentar 10.1.07 13:12, kommentieren